Patientenveranstaltung

Patientenveranstaltung

Das neue Hüftgelenk

Unsere Hüftgelenke sind im Alltag enormen Stoßbelastungen ausgesetzt. Solange sie in Takt sind, ist das unproblematisch. Reibt sich die Knorpelmasse zwischen Hüftkopf und -pfanne jedoch ab, führt dies dauerhaft zu Knorpelverschleiß, der als Arthrose bekannt ist. Patienten können das betroffene Gelenk nicht mehr schmerzfrei bewegen und neigen dadurch zu Schonhaltungen. Wann muss sie durch ein Kunstgelenk ersetzt werden, wie läuft die Operation ab und wie geht es danach weiter? 

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Priv. Doz. Dr. med. Thomas Randau, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Spezielle Orthopädische Chirurgie und Sportmedizin in der Patientenveranstaltung am Donnerstag, den 17. August 2023 von 17:30 - 19:00 Uhr im Krankenhaus der Augustinerinnen – Severinsklösterchen. Gemeinsam mit seinem Team stellt er die modernen Behandlungsmöglichkeiten. Für Fragen rund um Narkose und Rehabilitation stehen ein Facharzt für Anästhesie und ein Physiotherapeut ebenfalls zur Verfügung. Außerdem haben Betroffene und Interessierte die Möglichkeit, ihre Fragen rund um das Thema Hüftschmerzen zu stellen.


2023-08-17T17:30:00+00:00, 2023-08-17T17:30:00+00:00
2023-08-17T17:30:00+00:00 - 2023-08-17T19:00:00+00:00
Festsaal im Krankenhaus der Augustinerinnen, Jakobstr. 27-31, 50678 Köln