0221 3308 - 0

Krankenhaus der Augustinerinnen
Jakobstraße 27-31
50678 Köln

Telefon 0221 3308 - 0
Fax 0221 3308 - 1005

Anfahrt

Intensivstation

Intensivbetreuung von Patienten und Angehörigen

Unsere interdisziplinäre Intensivpflegestation verfügt über 11 Betten, zuzüglich eines Schockraumes, der ausschließlich für die Notfallversorgung zur Verfügung steht. Sie wird geleitet vom Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, PD Dr. med. univ. Stephan A. Padosch. Die Betreuung der Patienten gewährleistet die jeweilige Fachdisziplin. Die intensive pflegerische Betreuung geschieht im 3-Schicht-Betrieb rund um die Uhr. Trotz Einsatz technischer Geräte legen wir großen Wert auf die menschliche Zuwendung zum Patienten und zu deren Angehörigen. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind wir medizinisch und pflegerisch immer auf dem neuesten Stand.

Pflege auf der Intensivstation

Wir leisten für unsere Patienten eine vollumfängliche professionelle Pflege, Behandlung und Überwachung und unterstützen Sie als Angehörige während dieser schwierigen Zeit mit viel persönlichem Engagement und Einfühlungsvermögen. Neben der Aromatherapie werden bei uns Aspekte der Kinästhetik und die Pflege nach Bobarth umgesetzt. Gerade die Mobilisation ist bei uns ein großes Thema.

Zusätzlich werden unsere Patienten durch eine Monitorzentrale überwacht, so dass z. B. Blutdruck, Puls und Atmung sofort sichtbar sind. Einige Patienten benötigen auch eine Atemhilfe in Form einer Maske oder eines Schlauches, der in die Luftröhre geschoben werden muss. Dadurch können die Patienten für diese Zeit nicht sprechen.