Medizinisches Wissen in der Kitteltasche

Im Krankenhausalltag müssen Mediziner tagtäglich verantwortungsvolle und komplexe Entscheidungen treffen. Um das ärztliche Personal hierbei bestmöglich zu unterstützen, stellt das Severinsklösterchen seinen Mitarbeitern ab sofort die digitale Wissensplattform AMBOSS zur freien Verfügung. Mithilfe der App können die Ärzte Diagnosen absichern, seltene oder fachfremde Befunde nachlesen sowie Therapieempfehlungen und Behandlungsalgorithmen abrufen.
Dabei kommt das medizinische Knowhow der Plattform teilweise aus eigenen Reihen: Bereits seit 2018 kooperiert Dr. med. Christopher Schneeweis, Oberarzt der Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin im Severinsklösterchen, mit AMBOSS und steht der ärztlichen Redaktion insbesondere bei kardiologischen Themen beratend zur Seite.