Et löstige Klösterche

Am 4. Februar 2017 hieß es auch im Severinsklösterchen „Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck“ bei der traditionellen Sitzung „Et löstige Klösterche“.
Mit dabei waren die Tanzgarde Blue Diamonds Gönnersdorf, Filue, die Kindertanzgruppe der Ehrengarde, Harry un Achim, Altreucher, die Kinder des Reitercorps Jan von Werth, Frau Kühne, Die 3 Colonias, Dä Knubbelich vum Klingelpötz und das Kölner Dreigestirn. Den Abschluss machte, wie seit jeher üblich, das Nordlicht Dr. Dieter Mitrenga.
Die Sitzung leitete Heinz-Josef Huhn mit Unterstützung von seinem getreuen Literaten Herbert Radke.