Weaningzentrum erfolgreich rezertifiziert

Patienten von der Langzeitbeatmung zu entwöhnen und ihnen damit wieder zu mehr Lebensqualität zu verhelfen, ist das Ziel der Weaningstation im Severinsklösterchen. Um eine fortlaufende Versorgungsqualität zu gewährleisten, hat sich das Weaningzentrum deshalb nun erfolgreich der Rezertifizierung durch die Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin unterzogen.

Voraussetzung für die Rezertifizierung waren u.a. eine Mindestanzahl an Beatmungsgeräten sowie ein multiprofessionelles Team bestehend aus qualifizierten Ärzten, Atmungstherapeuten, Fachpflegekräften sowie Physiotherapeuten und Logopäden. Mit den 16 vollständig ausgestatteten Beatmungsplätzen gehört die spezialisierte Überwachungseinheit des Severinsklösterchens zu den größten Weaningzentren Deutschlands.