Über den Dächern von Köln: Café Kanne eröffnet

Nach langem Warten war es endlich soweit: Die neue Cafeteria des Severinsklösterchens öffnete am 1. März erstmalig ihre Türen. Die alten Räumlichkeiten in der 6. Etage wurden in ein modernes Ambiente verwandelt und werden fortan von der Kanne Group, einem der führenden deutschen Unternehmen für moderne Service-Konzepte, betrieben. Zusätzlich zum Mittagsangebot aus der hausinternen Küche bietet das Kanne Café ein reichhaltiges Angebot von kleinen Speisen und Getränken an. Patienten sowie Besucher des Krankenhauses können es sich ab sofort in der gemütlichen Lounge bequem machen und den Blick über die Dächer von Köln genießen.

Die neue Cafeteria hat montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 18:30 Uhr und an Wochenenden sowie Feiertagen von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.