Prof. Karbowski zweifach ausgezeichnet

Rund 8000 Orthopäden sind in Deutschland stationär tätig. Die besten unter ihnen hat die Zeitschrift FOCUS Gesundheit auch in diesem Jahr wieder ausgezeichnet. Bereits zum neunten Mal in Folge schaffte es auch Prof. Dr. med. Alfred Karbowski in den Bereichen Hüftchirurgie und Knie-Endoprothetik auf die bewährte Liste der „Top Mediziner 2020“.

Als Senior-Hauptoperateur des EndoProthetikZentrums der Maximalversorgung (EPZmax) und Chefarzt der Klinik für Orthopädie, spezielle orthopädische Chirurgie und Sportmedizin verfügt Prof. Karbowski über eine langjährige Routine und Erfahrung im Bereich der Endoprothesen-Versorgung. Gemeinsam mit seinem Team setzt er pro Jahr ca. 500 Hüft- und ca. 300 Knieprothesen ein. Hinzu kommen jährlich ca. 100 Prothesenwechsel.

Die FOCUS-Auszeichnung basiert auf Ärzte- und Patientenbefragungen, Auswertungen von Qualitätsberichten sowie Empfehlungen niedergelassener Haus- und Fachärzte durch das Institut „Munich Inquire Media“ (MINQ).