Neurochirurg macht Wirbelsäulenchirurgie komplett

Nach der erfolgreichen Etablierung der Wirbelsäulenchirurgie als neuen Teilbereich der Orthopädie konnte das Team um Dr. med. Yorck Rommelspacher nun um einen neuen Oberarzt ergänzt werden: Dr. med. André Pascal Schulte ist seit Beginn des Jahres im Severinsklösterchen tätig und damit der erste Neurochirurg des Krankenhauses.
Der 37-jährige Facharzt für Neurochirurgie konnte während seiner langjährigen Tätigkeit im Neuroonkologischen Zentrum der Uniklinik Köln zahlreiche Erfahrungen, insbesondere im Bereich der chirurgischen Versorgung von Tumoren in der Wirbelsäule, sammeln. Durch die Kombination aus Orthopäden sowie Unfall- und Neurochirurgen können fortan alle Krankheitsbilder an der Wirbelsäule behandelt werden.