Neuer Sektionsleiter Thoraxchirurgie

Seit März dieses Jahres leitet Dr. med. Khaled Mardanzai innerhalb der chirurgischen Klinik des Severinsklösterchens die neue Sektion Thoraxchirurgie. Mit ihm stellt das Krankenhaus den Bereich Thoraxchirurgie personell wie organisatorisch neu auf.

Nach seinem Studium in München und Berlin absolvierte der Facharzt für Thoraxchirurgie u.a. Stationen im Klinikum Bremen Ost und dem Allgemeinen Krankenhaus Celle. Zuletzt war er seit 2017 als Oberarzt in der Ruhrlandklinik Essen tätig.

Mit der neuen Sektion Thoraxchirurgie sowie der etablierten Klinik für Pneumologie verfügt das Severinsklösterchen über hervorragende Voraussetzungen zur Behandlung von Patienten mit Lungenerkrankungen. Das bestätigen auch die Patientenzahlen: 120 Primärfälle des Lungenkarzinoms konnte das Südstadt-Krankenhaus 2019 diagnostizieren.