Mittagessen auf Rädern

Kochen für „Kölner Helden“, die während der Corona-Pandemie für die medizinische und pflegerische Betreuung der Bürger da sind – das war das Anliegen von Andrè Karpinski und seinem Team des Cateringunternehmens „Kaiserschote“ sowie dem Stadtmarketing Köln.

Gemeinsam zauberten sie Pasta aus dem Parmesanlaib mit Steinpilzsoße und Putenbrust. Rund 250 Portionen konnten so aus dem mobilen Food-Truck heraus an unsere Mitarbeiter verteilt werden. 

Die Lebensmittel hierzu stellte der Handelshof Köln-Müngersdorf. Das Köbesmobil sorgte zusätzlich dazu für Softgetränke und süße Knabbereien.