Erstes Baby im neuen Kreißsaal geboren

Laut biblischer Erzählung beginnt die Menschheitsgeschichte bei Adam und Eva – und auch die Eröffnung des neuen Kreißsaal-Bereichs im Severinsklösterchen hat gewissermaßen mit Adam und Eva zu tun. Denn der kleine Junge, der am 6. Mai als erstes Kölnerchen in den neuen Kreißsälen das Licht der Welt erblickte, heißt Adam. Seine Mutter ist Ewa Hellebrand. „Für den Namen Adam hat sich mein Vater stark gemacht, der seinem Enkel gerne ein Stück Familiengeschichte mitgeben wollte“, erzählt die 42-Jährige stolz.
Doch damit noch nicht genug: Auch die Ärztin, die um 19:22 Uhr den Kaiserschnitt durchführte, heißt zufälligerweise Eva. Ein schöner Zufall, an den sich das gesamte Kreißsaal-Team sicherlich noch lange zurückerinnern wird.