CDU-Politiker Oliver Kehrl zu Besuch im Klösterchen

Sich einen Überblick über die Strukturen und Probleme im Gesundheitswesen verschaffen, darum ging es kürzlich bei einem Besuch des Politikers Oliver Kehrl im Severinsklösterchen. Seit Sommer 2017 sitzt er für den Kölner Süden im Düsseldorfer Landtag. Bei seinem Besuch im Wahlkreis durfte das Krankenhaus der Augustinerinnen natürlich nicht fehlen. Mit Geschäftsführer Gunnar Schneider sprach Oliver Kehrl über den modernen Krankenhausbetrieb sowie die Bedeutung des Severinsklösterchens als Arbeitgeber und Anker im Severinsviertel.