Auszubildende des Severinsklösterchens von IHK ausgezeichnet

Madeleine Ehlers (Foto) gehört zu den besten Auszubildenden des Jahrgangs 2018. Diese besondere Leistung würdigte die IHK Köln kürzlich im Rahmen einer „Bestenehrung“ von insgesamt ca. 200 Frauen und Männern, die ihre Ausbildung mit dem Gesamtergebnis „sehr gut“ abgeschlossen haben.
Die 24-jährige Kauffrau im Gesundheitswesen, die ihre Ausbildung im August 2015 im Severinsklösterchen begonnen und um ein halbes Jahr verkürzt hat, ist mittlerweile in der Personalabteilung tätig. Gerne blickt sie auf ihre zweieinhalb-jährige Ausbildungszeit zurück: „Ich hatte die Möglichkeit, alle Abteilungen der Verwaltung zu durchlaufen und habe so einen umfassenden Einblick in das Krankenhauswesen erhalten. Diese Vielfältigkeit der Ausbildung hat mir besonders gut gefallen.“
Neben Madeleine Ehlers wurde auch das Severinsklösterchen für seine herausragende Leistung in der Berufsausbildung ausgezeichnet. Die Urkunde nahm Personalleiter Thomas Reske entgegen.