Aktionstag „Saubere Hände“

Eine regelmäßige und korrekt durchgeführte Händedesinfektion ist unerlässlich, um die Übertragung von Keimen und damit auch das Infektionsrisiko erheblich zu reduzieren. Um Patienten, Besucher und Mitarbeiter für die Bedeutung der Händehygiene zu sensibilisieren, veranstaltete das Severinsklösterchen kürzlich einen Aktionstag unter dem Motto „Saubere Hände“. Im Eingangsbereich des Krankenhauses informierten die Hygienefachkräfte über die Maßnahmen zur Händehygiene. Anschließend konnten Interessierte die richtige Händedesinfektion üben und das eigene Wissen rund um das Thema „Hygiene“ in einem Quiz erproben.