Aktuelle Besuchsregeln

Patientenbesuche im Severinsklösterchen sind unter Einhaltung der folgenden Regularien ab sofort wieder möglich: Pro Patient und Tag ist ein Besucher für max. 30 Minuten zugelassen. Der Besuchszeitraum ist dabei von 14:00 bis 18:00 Uhr. Besuche sollten weiterhin auf ein Minimum begrenzt werden.

Folgende Maßnahmen gelten dabei verpflichtend für jeden Besucher:

  • Registrierung am Eingang zur evtl. Zurückverfolgung einer Infektionskette
  • Beantwortung von Fragen zu Krankheitssymptomen im Rahmen eines „Eingangsscreenings“ (Besuchsverbot bei Verdacht auf eine Infektion)
  • Mundschutz im gesamten Krankenhausbereich tragen (z.B. Community-Maske)
  • Händedesinfektion vor und nach dem Patientenbesuch
  • Mindestabstand von 1,5 Metern zu allen Personen (ggfs. Reduzierung der gleichzeitig anwesenden Besucher in einem Zimmer notwendig)
  • Vermeidung von Körperkontakt zwischen Patienten und Besuchern