0221 / 3308 - 0

Krankenhaus der Augustinerinnen
Jakobstraße 27 - 31
50678 Köln

Telefon 0221 / 3308 - 0
Fax 0221 / 3308 - 1005

Anfahrt

Seelsorge / Christliche Krankenhaushilfe

Angebote für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter

Die Seelsorge des Krankenhauses der Augustinerinnen – Severinsklösterchen ist ein Angebot der katholischen und evangelischen Kirche für alle Patientinnen und Patienten, deren Angehörige sowie alle Mitarbeitenden. Wir nehmen uns Zeit und begleiten Sie gerne.

Zu unseren Angeboten gehören:

  • Gespräche und Begegnung
  • Begleitung in Krisensituationen, bei Abschied und Trauer
  • Gebet, Kommunion- und Abendmahlfeier am Krankenbett, Krankensalbung und Beichte
  • Gottesdienste

Wir besuchen regelmäßig alle Stationen des Krankenhauses. Dennoch ist es immer wieder möglich, dass wir nicht jeden erreichen, der Kontakt zu uns möchte. Daher ist unsere Bitte an Sie: Wenn Sie unseren Besuch wünschen, lassen Sie uns über das Pflegepersonal rufen oder melden sich an der Pforte im Eingangsbereich des Krankenhauses.

Auf der 4. Etage befinden sich unsere Büroräume sowie eine Kapelle, die rund um die Uhr geöffnet ist. Dort können Sie im Schaukasten eine Übersicht mit den aktuellen Veranstaltungen finden.


Katholischer Gottesdienst

Jeden Sonntag findet um 9:00 Uhr in der Mutterhauskapelle der Cellitinnen ein katholischer Gottesdienst (Eucharistiefeier) statt. Die Mutterhauskapelle erreichen Sie über den Garten des Krankenhauses. Der Eingang befindet sich direkt neben der ehemaligen Klosterkirche.
Auf Wunsch wird Ihnen die Hl. Kommunion sonntags ab 9:45 Uhr (werktags zu individuell zu vereinbarenden Zeiten) auch an ihr Krankenbett gebracht. Bitte melden Sie sich dazu rechtzeitig beim Pflegepersonal Ihrer Station an.


Ökumenischer Mittagsimpuls „Wort und Musik“

Jeden Montag findet um 13:00 Uhr in der Kapelle im 4. Stock des Severinsklösterchens ein ökumenischer Mittagsimpuls (ca. 15 Minuten) mit Wort und Musik statt.

Unsere Kapelle

Raum für Ruhe, Meditation und Gebet

Die Kapelle des Krankenhauses der Augustinerinnen (4. Stock) ist ein Raum der Stille. Sie wurde im Jahr 2000 von den Künstlern Walter Prinz (Raumkonzeption) und Georg Emsermann gemeinsam mit der evangelischen Jugendwerkstatt Köln Klettenberg e.V. neu gestaltet und strahlt Ruhe und Sammlung aus.

Feiern Sie mit uns Gottesdienst

Sowohl in der Mutterhauskapelle der Schwestern vom Orden der Cellitinnen (Eingang über den Garten des Krankenhauses) als auch in der Kapelle des Severinsklösterchens feiern wir regelmäßige Gottesdienste. Die genauen Zeiten für die evangelischen und katholischen Gottesdienste finden Sie auf aktuellen Aushängen auf den Stationen bzw. im Schaukasten vor der Kapelle.

Das Team der Seelsorge

Wir sind für Sie da

Pfarrer (kath.)
Michael Bock

Gemeindereferentin (kath.)
Brigitte Neuheisel

Pastoralreferent (kath.)
Franz Jürgens

Pfarrerin (ev.)
Gabriele Wißmann

Diakonin (ev.)
Barbara Dehmel

Christliche Krankenhaushilfe

Aufmerksamkeit und Zuwendung von ehrenamtlichen Krankenhaus-Helfern

Die christliche Krankenhaushilfe im Krankenhaus der Augustinerinnen gibt es seit dem Jahr 2000. Die ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Zeit für die Bedürfnisse der Kranken, die in der Hektik des Stationsalltags manchmal etwas zu kurz kommen. Und das leisten sie:

  • Sie hören zu
  • Sie führen Gespräche mit Patienten
  • Sie machen kleine Besorgungen und Erledigungen
  • Sie begleiten Patienten bei Spaziergängen